Am Sonntag auf die Straße gegen die AfD!

Sonntag wird hierzulande mal wieder der Bundestag gewählt. Wahrscheinlich wird dann mit der AfD der parlamentarische Arm des aktuellen Rechtsrucks mindestens vier Jahre lang in eben jenem Parlament hocken. Damit gehen finanzielle Mittel, Infrastruktur und Ähnliches ebenso einher wie ein weiterer Schritt zur Normalisierung der Partei und ihrer Positionen. Auch wenn es Unfug ist, zu behaupten, es würden erstmals seit 1945 wieder Nazis im Bundestag sitzen (ein Beispiel), ist der Einzug der AfD dennoch eine ziemlich fiese Angelegenheit. Aus diesem Grund wird in mehreren Städten am Sonntag gegen die Partei, die Inhalte, für die sie steht, und den Rechtsruck, den sie (mit) vertritt demonstriert werden.
In NRW gibt es eine Demonstration in Köln. Start ist um 19 Uhr am Vorplatz des Hauptbahnhofs. Dankenswerterweise wird es eine gemeinsame Anreise aus Dortmund geben. Treffpunkt hierfür ist um 16:50 Uhr am Nordausgang des Hauptbahnfos. Wenn ihr aus Werne (oder Umgebung) mit uns nach Köln fahren wollt, empfehlen wir euch, den Zug in Werne um 16:05 Uhr zu nehmen. Es liegt mal wieder an uns, zu zeigen, dass Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus und Co. nicht unwidersprochen bleiben – auch nicht wenn sie sich als Teil des Parlamentszirkus‘ inszenieren. Falls ihr nicht mit nach Köln fahren könnt, überlegt euch, was ihr vor Ort auf die Beine stellen könnt. Wer schweigt, stimmt zu!


0 Antworten auf „Am Sonntag auf die Straße gegen die AfD!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins + = fünf