Archiv für Juli 2014

4. Juli, Münster – „Polizeigewalt muss Konsequenzen haben!“

Für Freitag, den 4. Juli, ruft das Keinen Meter-Bündnis in Münster zu einer Demonstration gegen Polizeigewalt und die erneute Einstellung des Verfahrens gegen einen Polizisten auf, der im Verdacht steht, während der Proteste gegen einen Naziaufmarsch in Münster am 3. März 2012 einen Demonstranten schwer verletzt zu haben. Wir wollen uns dieser Demonstration anschließen und unsere Wut darüber ausdrücken, dass wieder einmal keine Konsequenzen für Polizeigewalt folgen, dass gewalttätige Polizist*innen geschützt werden und die Opfer polizeilicher Übergriffe auch weiterhin verdächtigt werden, doch irgendwie selbst schuld zu sein.
Start der Demonstration ist um 18 Uhr am Stadthaus I an der Klemensstraße.
Im Folgenden der Aufruf zur Demonstration: (mehr…)