Archiv für März 2014

22.03.: Auf die Straße gegen 1000 Kreuze!

Wie auch die letzten Jahre im März findet wieder der „1000-Kreuze-Marsch“ in Münster statt – diesmal am 22. März.
Das heißt, dass eine Gruppe, die hauptsächlich aus christlichen Fundamentalist*innen besteht, weiße Holzkreuze quer durch die Stadt schleppt und ihrem Ärger über alles, was ihrem erzkonservativen bis reaktionären Weltbild nicht in den Kram passt, Luft macht. Die Christ*innen richten sich dabei vor allem gegen Schwangerschafts-abbrüche, aber auch gegen Homosexualität, unehelichen Sex und so weiter und so weiter. (mehr…)

Marga Spiegel verstorben

Wir betrauern den Tod Marga Spiegels, die am Dienstag, dem 11.03., im Alter von 101 Jahren verstarb. Die Jüdin war eine der letzten Zeitzeug*innen des Zweiten Weltkriegs und Überlebenden der Shoah. (mehr…)